Login English

12. Februar 2013

Ein Kommentar

DynaMite 3

Mac-User, aufgepasst: Ist Lion oder höher im Einsatz? Falls ja, haben wir schicke Neuigkeiten. DynaMite, der schlanke Client für mite unter Mac OS, steht ab sofort in Version 3 parat!

DynaMite 3

Was ist DynaMite?

DynaMite ist eine optionale Erweiterung für Mac-Nutzer, entwickelt und betreut vom Schweizer MediaAtelier. DynaMite nistet sich direkt in der Menüleiste deines Macs ein. Läuft eine Stoppuhr, wird sie dir dort samt Dauer prominent angezeigt – Stoppuhren kann man so fast nicht mehr vergessen. Direkt in der Menüleiste kannst du die Stoppuhr anhalten oder die gemessene Dauer modifizieren. Über ein kleines Aufklappmenü können zudem mit einem Klick neue Zeiteinträge samt tickender Uhr erstellt werden.

Was ist neu in Version 3?

  • Optionaler automatischer Stopp der Uhr nach x Minuten Inaktivität
  • Zeiteinträge mit mehrzeiligen Bemerkungen
  • Tagessummen führen per Klick auf die korrespondiere mite.seite
  • Dauer laufender Stoppuhr in der Menüleiste erhöhen / verringern
  • Einfacher Wechsel zwischen unterschiedlichen mite.accounts

Was kostet DynaMite 3?

DynaMite wird nicht von uns, sondern vom unabhängigen Schweizer MediaAtelier angeboten und ist daher nicht inklusive. DynaMite kostet (einmalige) 12€. Für ein Upgrade von DynaMite 1 oder 2 werden nur 5€ fällig. Wurde DynaMite 1 oder 2 am oder nach dem 1. September 2012 erworben, ist das Upgrade gratis.

DynaMite installieren

DynaMite spricht mit deinem mite über die mite.api, unsere offene Datenschnittstelle. Bitte aktiviere daher vor Installation von DynaMite den Zugriff über die mite.api für deinen Benutzer. Die Option findet sich per Klick auf den eigenen Benutzernamen rechts oben in deinem mite. Bitte aktiviere dort die entsprechende Checkbox im Abschnitt »mite.api« und übernehme die Änderung per Klick auf den orangefarbenen »Sichern«-Button ganz unten auf der Seite.

Installiere dann DynaMite auf deinem Mac. Während der Einrichtung wird der Client nach deinem Kontonamen fragen: das ist die Subdomain deines Accounts. Bei einem Login unter https://demo.mite.yo.lk lautet diese beispielsweise »demo«.

Später wird ein Dialogfenster aufpoppen, das dich nach deiner E-Mailadresse und deinem Passwort fragt, oder aber um Erlaubnis bittet, diese im Schlüsselbund gespeicherten Benutzerdaten aus mite verwenden zu dürfen. Bitte gib diese Informationen ein oder bestätige diese Nachfrage per Klick auf »Immer erlauben«. DynaMite benötigt diese Angaben, um sich mit deinem mite.account verbinden zu können.

Merci, MediaAtelier

Unser herzliches Dankeschön geht an Stefan vom MediaAtelier für die engagierte Weiterentwicklung. Merci, und grüezi nach Züri!


Kommentare

Daniel am 12. Feb 2013 um 21:56

Echt geniale App, holt sein Geld gleich am ersten Tag wieder rein. Hab keine Sekunde gezögert, das Update zu zahlen ;-)

Selbst kommentieren?