Login English

7. September 2009

10 Kommentare

Mantis und mite arbeiten jetzt zusammen! Vorstellig wird: Mantis2mite

Mantis2mite, ein Mantis-Plugin zum direkten Versenden von Zeiteinträgen an mite

Mantis2mite ist ein Mantis-Plugin, das im Rahmen meiner Bachelorarbeit entstanden ist, auch dank dem Feedback von vielen mite.nutzern. Ich habe es unter die freie MIT-Lizenz gestellt und auf GitHub veröffentlicht.

Mantis ist ein freier Bugtracker, basierend auf PHP und in stetiger Entwicklung. Mantis2mite verknüpft einen Mantis-Account mit einem mite.account. Zeiteinträge können direkt auf Probleme in Mantis erfasst werden; automatisch werden die Zeiten dann an mite gesendet.

Projekte in Mantis können mite.projekten zugeordnet werden. Zudem lässt sich für jedes Projekt in Mantis spezifizieren, welche mite.leistungen zur Verfügung stehen sollen. Nutzer, die in Mantis mindestens einer festlegbaren Rolle entsprechen, können auch die Zeiteinträge anderer Nutzer für ein Problem einsehen. Diese Möglichkeit ist für Projekt-Manager gedacht, die somit die verbrauchte Gesamtzeit für ein Problem schnell erfassen können.

Es gibt einen wichtigen Punkt zu beachten: Mantis >= 1.2.0 ist Voraussetzung. Erst seit dieser Version gibt es ein wirkliches Plugin-System, welches für die Entwicklung von Mantis2mite notwendig war.

Ein Zip-Archiv mit allen notwendigen Dateien findet ihr auf GitHub. Ebenso ein LIESMICH-Dokument mit den Installationsanweisungen, einer FAQ sowie einer Liste mit bekannten Problemen. Bitte seht zuerst dieses Dokument durch, falls ihr Fragen habt.

Ich freue mich auf euer Feedback! Auch damit für das noch kommende Trac- und Redmine-Plugin die Segel ordentlich ausgerichtet sind :-)

[Update, 7. September] Nach der Umbenennung eines Verzeichnisses funktionierte der ganze Plugin-Mechanismus leider nicht mehr. Alle, die die Installation schon versucht haben und gescheitert sind, würde ich bitten nochmal die aktuelle Version zu installieren. Bitte entschuldigt das Problem. Da konnte ich doch nicht ganz meinen grünen Schnabel verstecken :-)


Kommentare

Fabian am 9. Sep 2009 um 12:12

Frei Mit-Lizenz das ist aber genial! ich würde mal es morgen die Version probieren.
Vielen Dank

Web Laureate am 14. Sep 2009 um 17:14

that’s a lot of insects that may soon prove to be very useful in my work. Can I make a special request for a ‘butterfly’ app that can organize my notes with thumbnails online? ;) it would b quite a poetic insectoid family – http://web-poet.com/2009/09/14/mite/

Julia am 15. Sep 2009 um 11:30

@Web Laureate
How lovely this poem is, thank you so much! Really gorgeous ;-)
Concerning the ‘butterfly’ app: you might want to give Evernote a try?

Martin am 16. Nov 2012 um 12:34

Hallo, wenn ich mir die aktuelle PlugIn-Version ziehe und dann in der manis2mite.php Datei in der Zeile 42 nach schaue, steht “v1.2.4”
( const MANTIS2MITE_VERSION = ‘v1.2.4’;)
Ist das vielleicht ein Irrtum?

Thomas am 17. Nov 2012 um 18:31

Hallo Martin,

das ist in der Tat ein Irrtum; hier sollte natürlich v1.2.9. stehen. Vielen Dank für den Hinweis! Im nächsten Update wird das gleich mit behoben.

Grüße,
Thomas

Christian Pohle am 23. Apr 2013 um 12:03

Großartig. Vielen Dank, ich habe das Plugin gerade erst entdeckt. In meinem Mantis installiert und läuft sofort. Perfekt, vermeidet Ablenkung beim Programmieren, und weil ich den Level, wer die Einträge sehen kann, bis auf Updater runtergedreht habe, können meine Kunden nun sofort in meinem Mantis sehen, wieviel ich an welchem Punkt gearbeitet habe.
Super, danke Thomas, daß Du das Plugin zur Verfügung gestellt hast.

Jürgen am 5. Mär um 16:06

Hallo

Dieses Add-on scheint nicht mehr mit der neusten MantisBT-Version zu funktionieren (1.3.0).

Nach Kopieren ins Plugin-Verzeichnis, können in MantisBT keine Plugins mehr aufgerufen bzw. verwaltet werden.

Wird es ein Update geben? Fände ich sehr gut.

Gruss, Jürgen

Julia am 5. Mär um 16:09

@Jürgen: Ach verflixt, dank dir für dein Bescheidgeben. Aktuell wissen wir leider jedoch noch von keinen konkreten Update-Plänen von Thomas. Glücklicherweise ist das Plugin ja aber OpenSource. Vielleicht wäre eine andere oder ein anderer Entwickler, oder sogar du selbst, dazu bereit, das Projekt zu unterstützen und mit Hand anzulegen?

Jürgen am 6. Mär um 17:57

@Julia: Zumindest ist es mir gelungen, das Add-on sowohl auf MantisBT 1.2.19 als auch 1.3.0 zu installieren.

1.2.19:

- mite.php mit der bei Thomas (Github) separat abgelegten mite.php ersetzen
- in Mantis2mite die Zeile 621 aus kommentieren (sonst bleibt der Bildschirm weiss)

1.3.x:
- mite.php mit der bei Thomas (Github) separat abgelegten mite.php ersetzen
- in Mantis2mite die Zeile 194 ‘1.2.0’ durch ‘1.3.0’ ersetzen
- in Mantis2mite die Zeile 621 aus kommentieren

So lässt sich das Add-on installieren. Allerdings wird die Verbindung mit dem mite-Account aufgrund eines Javascript-Errors abgelehnt (keine gültige XML-Abfrage?). Da Hand anzulegen übersteigt aber meine Kenntnisse ;-(

Vielleicht kann da jemand etwas beitragen? danke.

Gruss, Jürgen

Jürgen am 9. Mär um 14:42

Hier ist die Fehlermeldung, die beim Versuch, sich mit dem mute-konto zu verbinden, auftaucht:

Syntax-Fehler handlePartial.php:2:1
No valid xml response was returned. Check ‘/mantisbt/plugins/Mantis2mite/partials/handlePartial.php?partial=user_account_connection_update’ for existence and errors! mite.js:318:1
MITE</<.printToConsole() mite.js:318
MITE_UA</processAccountData/<.error() mite_user_account.js:136
.handleError() jquery-1.3.2.min.js:19
.ajax/N()

Selbst kommentieren?