Login English

3. Juni 2008

34 Kommentare

Yolk!

Dass dieser Testballon namens mite über ein Jahr lang bedächtig über den deutschsprachigen Raum schwebt, war nicht geplant, niemals. Aber die Zeit, die wir uns nahmen, uns umzusehen und auszutesten, war eine gute – denn eines, das sind wir jetzt: überzeugt.

Überzeugt, dass mite eine Lösung ist, die bisher fehlte. Die hilft, einen nervenden Prozess wie Zeiterfassung entspannter abzuwickeln, die Klarheit schafft und schlussendlich Geld spart. Ein Tool, das ankommt: etwa 10.000 Nutzer haben bisher zu mite gefunden, und dies zu großen Teilen über Empfehlungen. Knapp 2.000 Nutzer setzen das Tool heute aktiv ein.

Überzeugt, dass sich eine Anwendung wie mite nicht wirklich nebenher perfektionieren lässt. Betreuen? Natürlich. Das Tool ist dermaßen einfach einzusetzen, dass der Support-Bedarf sich auf ein Minimum beschränkt. Aber wirklich weiterentwickeln? Zumindest nicht auf dem Niveau, welches wir anpeilen. Die Stunden an Abenden und Wochenenden reichten für Updates in Sachen Sicherheit und Server, Fixes und Feinschliffe – aber nicht für grundlegende Ausbauten, nicht für wirkliche Innovation und schon gar nicht für Überraschungen.

Überzeugt, dass uns die Arbeit Freude bereitet. Den eigenen Kopf in Code zu gießen, ins Web zu stellen und dann mitzuerleben, wie sich die Lösung herumspricht und euch noch dazu begeistert, ist ein verdammt befriedigendes Gefühl.

Die Konsequenz, die wir aus diesen Erfahrungen gezogen haben, ist eine überzeugte wie einfache: Volle Kraft voraus! Unsere Jobs sind gekickt, jetzt geht’s an diese unsere eigene kleine Firma – Yolk:


Yolk! on Vimeo.

»The future is here. It’s just not widely distributed yet«, spricht William Gibson. Wir nicken; und packen bald mehr Infos zu dieser Zukunft, zu mite & Yolk auf den Tisch. Im Laufe dieser Woche.


Kommentare

mathias am 3. Jun 2008 um 11:39

jetzt bin ich aber mal gespannt!
und schon im voraus viel glück bei dem ganzen!

Micha am 3. Jun 2008 um 13:00

Herzlichen Glückwunsch, Danke und viel Glück!

lvgwinner am 3. Jun 2008 um 13:04

Dotterwenner noch mal… das hat aber gedauert ;-) So konsequent wie ihr diese Webapp ins Netz gehievt habt warte ich eig. schon länger darauf das ihr euch verselbständigt. Nun ist es soweit: Ich wünsch Euch Glück, Erfolg werdet Ihr auch so haben.

Gruß, Lucas

Katrin am 3. Jun 2008 um 13:29

Toll toll toll! Ich bin gespannt, was noch kommt und drücke alle Daumen! :-)

Liebe Grüße
Katrin

Thomas Schürmann am 3. Jun 2008 um 14:04

Hallo Ihr beiden!

Congratulations. Herzlichen Glückwunsch. Alles Gute.

Es freut mich für Euch, dass Ihr diesen Schritt gegangen seid. Auf den weiteren Wegen wünsche ich Euch viel Erfolg!

Yoda würde sagen: Spannend dies ist!

Alles Gute!

Grüße Thomas

frau_karla am 3. Jun 2008 um 14:57

überzeugt.

Felix Fischer am 3. Jun 2008 um 15:10

Ich bin auch gespannt und freue mich auf die zukünftigen Entwicklungen! Viel Glück!

Grüße
Felix

Markus am 3. Jun 2008 um 15:13

congrats und good luck!

Fabu am 3. Jun 2008 um 19:38

Weltherrschaft!!!!11

Michael am 3. Jun 2008 um 21:53

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Schritt.
Ich freu mich schon drauf!

Julia am 3. Jun 2008 um 22:04

Ihr seid prima, allesamt. Merci für die lieben Glückwünsche!

Heiko am 4. Jun 2008 um 1:34

Habt ihr es also endlich doch gewagt! Glückwunsch und alles Gute – drück Euch die Daumen!

burgh am 4. Jun 2008 um 1:43

allet jute, wa!

Alexandra am 4. Jun 2008 um 9:43

Herzlichen Glückwunsch zur Gründung von Yolk und viel Erfolg. Das kommt gut!
Und auch von mir ein herzliches Dankeschön für mite.

Jan am 4. Jun 2008 um 16:01

Herzlichen Glückwunsch!
Viel Spaß, Erfolg und alles Gute für Eure nächsten Schritte, und ich sende auch an dieser STelle noch ein herzliches Dankeschön für mite.

Stefan am 4. Jun 2008 um 20:28

Viel Erfolg!
Auf dass ihr die üblichen Steine im Weg, und die, die euch extra in den Weg gelegt werden, überspringen könnt.
Also, auf eine Zukunft ohne nervige Chefs und unfähige Vorgesetzte und PMs … einem sowieso nachher die Schuld für das, was sie verbockt haben in die Schuhe schieben.

Stefan

Ivo am 5. Jun 2008 um 12:13

Spitze! Gratulation und viel Erfolg für das und weitere Projekte.

uwe am 5. Jun 2008 um 13:34

Glückwunsch Glückwunsch…..

Find ich super das Ihr es geschafft habt mit dieser Idee eine Firma zu Gründen – bin nachwievor von euerem Tool super überzeugt. Und werde euch auch weiterempfehlen sobald das ganze etwas kostet – werde die Werbetrommel fleißig rühren. Und natürlich werde ich auch gerne dafür bezahlen -- aber schön das Ihr an eure fleißige Tester denkt und sie selbst entscheiden lässt…….Weiter so und viel Erfolg
Gruß Uwe

dee am 5. Jun 2008 um 13:41

oho! Super!! Wer, wenn nicht Ihr! Alles Gute und viel Erfolg – ich werde Euch weiter so fleißig empfehlen.

Viele Grüße vom Lausi
dee

valentin am 5. Jun 2008 um 13:43

viel glück!

sven am 5. Jun 2008 um 13:44

Na da herzlichen Glückwunsch! Ich finde mite Klasse, setze es aber im Moment nicht aktiv ein. Das größte Problem ist nämlich, dass die Daten bei euch liegen ;) Nicht falsch verstehen aber es währe super, wenn es vielleicht in Zukunft .mite auch als “Software” zu kaufen gäbe, die in Unternehmen im Intranet laufen könnte.

Daumen hoch für die Software und viel Spass mit eurem Unternehmen,

Ciao,

Sven

jepo am 5. Jun 2008 um 13:45

Von mir auch viel glück, mite ist hilfreich und super bisher, ich freue mich auf Neuerungen!

Caspar am 5. Jun 2008 um 13:52

Gratulation zur Firmengründung und vielen, vielen Dank für den super-fairen Umgang mit bestehenden Accounts!
Werde Euch in jedem Fall weiterempfehlen!

Anne am 5. Jun 2008 um 13:54

Herzliche Gratulation zu Eurem Schritt! Ich wünsche Euch von Herzen alles Gute.

Ich liebe Eures Programm und finde es genial! Bin schon ganz gespannt auf die Neuigkeiten.

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

P.S. den Submit-Button für den Blog-Beitrag ist im IE7 leider nicht sichtbar…

WebZweiPunktNull.de am 5. Jun 2008 um 14:06

mite wird frischer und kostenpflichtig…

Julia Soergel und Sebastian Munz, die Macher des gro?artige Online Zeiterfassungstool mite haben Yolk gegr?ndet und arbeiten nun Vollzeit daran. Am 15.Juli ist kleiner Relaunch geplant. Ab da soll mite auch kostenpflichtig werden, allerdings …

Reinhard am 5. Jun 2008 um 14:08

schön das zu lesen – alles gute – das produkt passt > die nachfrage ist da > was kann da passieren?

Hansueli am 5. Jun 2008 um 14:49

Oh happy day und happy birth…

Glück brauchen die Untüchtigen! Darum Viel Erfolg!

Sandra am 5. Jun 2008 um 15:14

Als fast täglich Nutzer von mite wünsche ich Euch alles Gute und weiter so!

Am besten gefällt mir die Einfachheit von mite – eben dass es nicht so überladen ist wie viele andere Anwendungen. Ich hoffe das bleibt auch so.

Bin mal gespannnt…

Alexander Hahn am 5. Jun 2008 um 15:31

GLÜCKWUNSCH!

ich nutze mite sehr aktiv und habe es schon einigen Leutenj weiterempfohlen! Ich freu mich auf die Zukunft mit euren Produkten!

Sidney Blank am 5. Jun 2008 um 16:49

Na also. Super.
Dann habt Ihr ja bald Zeit die englische Version rauszubringen. Wie schon gesagt – ich stehe Euch da gerne zur seite.
Viele Gruesse aus New York.
Sidney

Christoph am 5. Jun 2008 um 22:56

Volltreffer und Glückwunsch!
Christoph / DKH

Tino am 10. Jun 2008 um 8:12

Erfolg und Reichtum sollen die Straßen sein auf denen Ihr wandelt! Ich freue mich über euren Mut und die Entschlossenheit. Gerne und täglich verwende ich euer Tool im Vertrauen an Sicherheit und Privatsphäre. Um Popularität und Akzeptanz weltweit voran zu treiben schwebt mit jedoch auch ein “Local.mite” vor – eine Software aus dem Hause yolk! – hört sich doch gut an. Tino.

Franco am 7. Dez 2012 um 17:11

Was ist eigentlich aus der Firma geworden? Ein paar neuen Infos wären wirkllich gut ;)

Julia am 7. Dez 2012 um 17:14

@Franco: Yolk geht es wunderbar. Wir treiben mite nach wie vor in Vollzeit voran – und das für eine weiterhin stetig wachsende Nutzerschaft. Eine Freude, nach wie vor!

Selbst kommentieren?