Login English

24. November 2014

4 Kommentare

Flexiblere Filter

Auch Filter sollten sich fortbilden, und denen von mite war es ein Vergnügen: Ab sofort beherrschen sie auch die sogenannte Oder-Suche.

Filter-Mehrfachauswahl unter Reports - Zeiten

Auf dem Listenreport aller Zeiten unter dem Menüpunkt »Reports => Zeiten« konnte man bisher immer nur nach einem Element je Kategorie filtern. Nun sind auch Mehrfachauswahlen möglich. So kann man sich beispielsweise auf einen Rutsch alle Zeiteinträge von zwei oder mehr Projekten anzeigen lassen. Die Mehrfachauswahl steht für Kunden, Projekte, Leistungen und Benutzer parat.

Sobald man den ersten Filter einer Kategorie ausgewählt hat, taucht rechterhand vom Auswahlmenü ein Plus-Button auf. Ein Klick auf diesen Button fördert ein zusätzliches Auswahlmenü für dieselbe Kategorie zu Tage, über das man dann den zweiten Filter auswählen kann. Wurden zwei oder mehr Filter in einer Kategorie angewählt, gesellen sich dem Plus-Button Minus-Buttons hinzu, über die man die zugehörige Filterauswahl entfernen kann.

Filter-Mehrfachauswahl unter Reports - Projekte

Die neue Mehrfachauswahl hat ebenfalls unter dem Menüpunkt »Reports => Projekte« Einzug gehalten. Hier kann man nun nach mehreren Kunden gleichzeitig filtern.

Hoffentlich stehen euch die mächtigeren Filter bei künftigen Auswertungen hilfreich zur Seite! Wie stets freuen wir uns über euer Feedback.


Kommentare

Fritz Thielemann am 25. Nov 2014 um 15:22

Hi Julia,

+1 – hört sich klasse an.

Eine Frage: eingangs sprachst du vom Einzug der Oder-Suche. Heisst dass, alle ausgewählten Elemente einer Kategorie werden im Sinne von “Oder” in der Filterung eingesetzt? Also “Filter1” oder “Filter2”

LG, Fritz

Julia am 25. Nov 2014 um 15:28

@Fritz: Dank dir für dein nettes Feedback!

Genau, alle Filter einer Kategorie werden per oder verknüpft. Angenommen, man filtert nach Projekt X und nach Projekt Y, werden also alle Zeiteinträge aufgelistet, die entweder auf Projekt X oder auf Projekt Y erfasst wurden – eine sogenannte Oder-Suche. Eine Und-Suche würde hingegen – theoretisch – alle Zeiteinträge anzeigen, die auf Projekt X und Projekt Y erfasst wurden; Da das überhaupt nicht geht, da ein Zeiteintrag immer nur auf ein Projekt (oder analog einen Kunde, eine Leistung oder einen Benutzer) erfasst werden kann, würden immer 0 Ergebnisse angezeigt werden.

Fritz Thielemann am 25. Nov 2014 um 15:31

Danke, Julia, für die Erklärung. Genau deshalb hatte es mich auch gewundert, dass es so explizit erwähnt wurde ;) Ok, dann bin ich doch noch nicht so deppert wie andere behaupten :D

Julia am 25. Nov 2014 um 15:33

@Fritz: Prima, dass die Lösung deiner Erwartung entsprach. Vielleicht hab ich es komplizierter klingen lassen, als es ist. So geht es wohl manchmal, wenn man sämtliche potentiellen Missverständisse von vorneherein ausschließen möchte ;-)

Selbst kommentieren?