Login English

2. Juli 2012

3 Kommentare

Die Rechnung, bitte: smallinvoice importiert mit mite erfasste Arbeitszeiten

smallinvoice, das Online-Tool zur Rechnungs- und Projektverwaltung, importiert ab sofort im Advanced-Paket mit mite erfasste Arbeitszeiten. Mit wenigen Klicks lassen sich eure Zeiten dort zu ordentlichen Rechnungen weiterverarbeiten.

smallinvoice importiert mit mite erfasste Arbeitszeiten

Aus insgesamt sechs deutschsprachigen Rechnungs-Services könnt ihr nun die für euch perfekt passende Ergänzung zu mite auswählen: sucht ihr nach einer webbasierten Variante, stehen neben smallinvoice auch Billomat, easybill und SalesKing zur Auswahl parat. g*Sales lässt sich auf dem eigenen Server installieren, GrandTotal heißt Mac-User auf dem Desktop willkommen.

Funktionsumfang der Verknüpfung

Mit mite erfasste Arbeitszeiten übernimmt smallinvoice im Advanced-Paket flexibel: die von unserem Listenreport bekannten Filter- und Gruppierungsoptionen stehen auch dort parat. Ob man nur einzelne oder alle Zeiten eines spezifischen Projekts abrechnen möchte, ob nach Leistung oder nach Benutzer gruppiert – all dies und mehr ermöglicht euch die Importoption.

Zeiten aus mite können in Rechnungen bei smallinvoice selbstverständlich durch weitere Dienstleistungs- oder Produktposten ergänzt werden. Nun noch die üblichen Rechnungsangaben wie den Empfänger ergänzen – fertig.

Screencast

mite.integration in smallinvoice auf Vimeo.

Verknüpfung einrichten

Die Verknüpfung von smallinvoice mit mite wurde über unsere offene Datenschnittstelle, die mite.api, realisiert. Damit die zwei Tools miteinander sprechen können, muss daher zuallererst der Zugriff über die mite.api für deinen Benutzer aktiviert werden.

Rufe hierfür bitte dein mite auf:

  1. Klicke auf deinen eigenen Benutzernamen rechts oben.
  2. Aktiviere dort die entsprechende Checkbox im Abschnitt »mite.api«.
  3. Klicke auf »API-Schlüssel anzeigen« und kopiere die daraufhin angezeigte Kombination aus Zahlen und Buchstaben.
  4. Übernehme die Änderung per Klick auf den orangefarbenen »Sichern«-Button ganz unten auf der Seite.

Wechsle nun zu smallinvoice:

  1. Steuere dort den Menüpunkt »Konfiguration => Integration« an und klicke auf mite.
  2. Klicke auf »Editieren«.
  3. Gib dort deine persönliche mite.domain und deinen API-Schlüssel an und klicke auf »Speichern«.

Et voilà! smallinvoice kann ab sofort mit deinem mite kommunizieren und Zeiten jederzeit importieren.

Merci, smallinvoice

Die Anbindungen an mite wurde von smallinvoice in Eigeninitiative entwickelt. Unser herzliches Dankeschön an Graem Lourens und sein Team für ihr Engagement!


Kommentare

Petr am 12. Jul 2012 um 22:50

Hi. We are using mite and we are thinking about automating the billing process. I checked the video but I don’t understand if there is a way to mark items as payed. Currently we use “als abgeschlossen markieren” as soon we billed a position so we ensure that no position is billed twice but all positions are billed. Is this possible over the interface from smallinvoices or another app?

Julia am 13. Jul 2012 um 11:13

@Petr: Thanks for your feedback! At the moment, time entries are not locked (abgeschlossen) in mite if you bill them via smallinvoice, sorry. You would have to lock them in mite.

But, as this is a feature that makes sense and was requested by other users too, smallinvoice and our team are definitely thinking about adding that. Thanks for your vote, it’s very much appreciated!

Jan am 18. Feb 2013 um 7:29

Hey, wirklich cool zu sehen wie sich alles entwickelt. Ich nutze den Import schon länger in Verbindung mit Billomat und bin total zufrieden. Daumen hoch und eine super Zeit weiterhin! :-)

Selbst kommentieren?