Login English

26. April 2012

Keine Kommentare

Excel- & CSV-Export: ab zum Krafttraining

Respekt: Über 100.000 Zeiteinträge hat der fleißigste Account bei mite unterdessen erfasst. Aber auch ab von diesem Ausreißer nimmt die Anzahl der Zeiten auf vielen Accounts zu – so einige haben inzwischen zehntausendfach den »Erstellen«-Button geklickt.

So schön das ist, so nervig eine Auswirkung: Der Export der Zeiteinträge Richtung Excel oder als CSV-Datei, zu finden unter dem Menüpunkt »Reports => Zeiten«, ging bei diesen Datenmengen teils in die Knie.

Zeit für ein Krafttraining. Mit dem heute veröffentlichten Umbau läuft der Export nun auch bei vielen Zeiteinträgen wieder anstandslos durch. Und das deutlich fixer, bis zu dreimal so geschwind. Voran voran, auf die nächsten Tausender!


Kommentare

Selbst kommentieren?