Login English

21. März 2012

33 Kommentare

Tastaturkürzel

Die Mail ist beantwortet, der Kunde zufrieden, die Abnahme erfolgt. Man könnte nun die Hand von der Tastatur zur Maus bewegen, auf den Menüpunkt »Zeit erfassen« klicken, die laufende Stoppuhr suchen und sie klicken, um sie zu stoppen. Oder schlicht s tippen.

Tastaturkürzel sind da! Ab dem heutigen Tag können zentrale Funktionen von mite auch auf diesem Wege gesteuert werden. Hat man die Kürzel einmal im Kopf, sparen sie wirklich eine Menge Zeit – das bisschen Vokabelpauken können wir nur empfehlen.

Unterstützt werden unter anderem Aktionen rund um Zeiteinträge sowie der direkte Sprung zu wichtigen Menüpunkten. Bitte drückt (in mite auf eurer Tastatur) die Fragezeichen-Taste, um euch en Detail anzeigen zu lassen, was nun alles klappt. Falls euer Mauszeiger gerade aktiv in einem Eingabefeld wie der Dauer eines Zeiteintrags ist, drückt bitte vorher esc, um das Feld zu verlassen.

Wir hoffen sehr, dass mite mithilfe der frischen Tastaturkürzeln für euch den Turbo-Gang einschalten kann. Bitte meldet euch, falls etwas bei euch noch nicht rund laufen sollte oder euch Verbesserungen in den Sinn kommen. Merci!


Kommentare

Laust Rud Jacobsen am 21. Mär 2012 um 13:28

Simple and elegant. This works great, thank you!

Julia am 21. Mär 2012 um 13:34

@Laust: Thanks so much, we’re very happy you appreciate the update!

Christoph am 21. Mär 2012 um 14:43

klasse! jetzt fehlt nur noch ein tastaturkürzel für die jährliche honoraranpassung ;-)

Hagen am 21. Mär 2012 um 14:46

Grandios!!! Vielen Dank!

Julia am 21. Mär 2012 um 14:47

@Christoph & Hagen: Merci für eure netten Reaktionen, wie schön!

Carsten am 21. Mär 2012 um 15:58

Das fetzt! Sehr cool – vielen Dank! GR GZ N ;-)

Tibor am 21. Mär 2012 um 17:19

Jetzt macht es noch mehr Spaß. Dankt euch!

Julia am 21. Mär 2012 um 17:22

@Carsten & Tibor: Tausend Dank euch, wir freuen uns sehr!

Christian am 21. Mär 2012 um 17:36

Wo genau finde ich die Auflistung der Shortcuts? Bei welchem Fragezeichen?

Julia am 21. Mär 2012 um 17:37

@Christian: Bitte melde dich zuerst in der Browserversion von mite an, ganz normal. Drücke dann dort bitte die Fragezeichen-Taste auf deiner Tastatur.

Olaf B. am 21. Mär 2012 um 18:45

Juchuuuuuuuuuuu!
Großes Tennis! Schulterklopf!
Danke!

Jean-Claude am 21. Mär 2012 um 18:46

Großartig! Naja fast, es fehlt nur noch die Keyboard Navigation für die Projekt / Leistung Pop-ups mit Autocomplete bzw. Suche. Ein ev. geeignetes Modul wäre vielleicht das “selectToAutocomplete” jquery plugin von Jamie Appleseed auf github. Alternativ gäbe es noch das “Chosen” plugin von Harvest. Dann wären wir wunschlos glücklich :-)

Julia am 21. Mär 2012 um 19:18

@Olaf B.: Merci!

@Jean-Claude: Auch dir vielen lieben Dank, natürlich ebenfalls für die weitergehenden Vorschläge.

Tina am 21. Mär 2012 um 19:53

Wow, mite wird echt immer besser, macht weiter so!

Eine kleine Hilfe für die [1-9]-Dinger wäre allerdings noch, wenn die Einträge nummeriert sind, damit man nicht jedesmal zählen muss ;-)

Rico am 22. Mär 2012 um 8:32

Das Feature beschleunigt die Arbeit mit mite. Prima – mehr davon!

Tino am 22. Mär 2012 um 9:47

Sweeeeeeeeeeeeeeeet.

Gérard am 22. Mär 2012 um 9:48

Da habt ihr euch aber mächtig ins Zeug gelegt! :)

Für einen Tastatur-Freak wie mich genau das richtige Werkzeug, um die Maus ein wenig mehr verstauben zu lassen.

Jean-Claude’s und Tina’s Vorschläge finde ich super, da bin ich sehr dafür!

Übrigens: wäre es möglich, dass der Cursor beim “Tagwechsel” nicht immer in das “Dauer”-Inputfeld springt? So muss man immer ? + esc drücken, um mehrere Tage zu überspringen. Aber das ist ein Detail am Rande..

Weiter so! :)

Martin am 22. Mär 2012 um 10:01

Super simpel und funktioniert trotzdem perfekt!
Wie alles was Ihr macht :) Viele Dank dafür!

paul am 22. Mär 2012 um 10:29

Großartig, funktioniert super! Eine Visualisierung nach dem man eine Nummer gedrückt hat wäre noch super.

Die “Chosen” Integration würde ich auch sehr begrüßen!

Julia am 22. Mär 2012 um 10:55

@all: Wow. Merci für euer Lob, eine Freude!

@Tina, Gérard & paul: Auf welchem Weg man Objekte einer Liste ansprechen kann, war für uns in der Konzeption ebenfalls ein größerer Grübelpart. Wir haben mit unterschiedlichen Varianten experimentiert, auch mit visuellen, Skippen durch die Listen etc..

Die aktuelle Auswahl über [1-9] funktioniert unserer Einschätzung nach gut, wenn ~fünf oder weniger Objekte gelistet werden, diese Anzahl kann man recht gut visuell überblicken und pickt sich das richtige heraus. Bei mehr Objekten beginnt man abzuzählen, das bremst – aber ist man in solch Fällen nicht so oder so mit der Maus fixer, scrollt und klickt?

@Gérard: Muss man durch mehrere Tage durchnavigieren, würden wir empfehlen, das Neu-Formular – falls offen – vorher per n einzuklappen. Dann springt der Cursor nicht ein jedes Mal ins Dauerfeld.

Grundsätzlich halten wir es aber für sinnvoll, den Cursor weiterhin direkt dort zu positionieren. Das Neu-Formular wird initial nur angezeigt, wenn für einen Tag noch keine Zeiten erfasst wurden – und dann ist die Erfassung eines neuen Zeiteintrags ja fast immer die primäre Aktion.

ARE WE DESIGNER am 22. Mär 2012 um 11:29

Jetzt lieben wir Euch noch mehr!

Boris am 22. Mär 2012 um 14:45

Es wäre noch viel angenehmer mit mite zu arbeiten, wenn Sie anstelle einer Kunden/Projektliste eine AJAX Suchfunktion bieten würden. Ansonsten alles top!

Sören am 22. Mär 2012 um 18:15

Wieder einfach Klasse. Die Referenz!

Philipp Schilling am 23. Mär 2012 um 2:14

Cool, jetzt ist der Wechsel zwischen mite und Photoshop noch einfacher. Macht weiter so, aber macht nicht zu viel :-)

Tim am 23. Mär 2012 um 9:36

Vorab die Tastenkürzel sind echt Prima! Die Referenz allerdings finde ich persönlich nicht gelungen. Etwas unübersichtlich, nicht zentriert, keine Möglichkeit es auszublenden (z.B. mit nochmaligen “?” oder “x” Button), irgendwie nicht wirklich “mite like”.

Julia am 23. Mär 2012 um 14:00

@all: Unseren herzlichen Dank für euer positives Feedback, wie schön!

@Tim: Merci für deine konstruktive Kritik. Die Übersicht der Kürzel war in der Tat nach rechts verschoben – da haben wir wohl so lange draufgestarrt, dass wir die einfachsten Dinge nicht mehr gesehen haben, pardon. Die Ausrichtung haben wir soeben korrigiert.

Um die Übersicht auszublenden, drücke bitte esc oder klicke irgendwo außerhalb der Hilfe auf die Seite.

Julia am 23. Mär 2012 um 14:37

@Tim: Das Ausblenden der Übersicht klappt nun auch mit einem nochmaligen ?.

michael am 26. Mär 2012 um 13:37

das nenne ich innovation. die funktion ? gefällt mir besonders gut. da können sich andere was abschauen. wenn ihr jetzt noch eine funktion einbaut, dass ich zu mehr verrechenbaren stunden komme, dann schlag ich euch für den it-nobelpreis vor ;-)
lg m.

frauseltsam am 26. Mär 2012 um 18:19

neat!!

benni hilfstopcheckerbunny am 27. Mär 2012 um 9:33

Supertopcheckerbunnies!

Julia am 27. Mär 2012 um 10:53

@michael, frauseltsam & ben_; Hach ;-) Merci!

Walter am 2. Jul 2012 um 11:30

Es ist echt klasse und macht richtig Spaß! Vielen Dank!

Johannes am 3. Jul 2012 um 8:49

Vielen Dank! Rockt! :)

Selbst kommentieren?