Login English

18. Juni 2011

22 Kommentare

Anytime, die neue iPhone app für mite

Aus dem Staunen kamen wir nicht heraus, als wir vor gut vier Monaten einen ersten Beta-Blick auf Anytime werfen durften. Eine funktional vollständige Adaption von mite für das iPhone, samt Zeiterfassung, Verwaltung von Kunden, Projekte und Leistungen, zuzüglich ausführlichem Reportsbereich und Exportoptionen? Von einem externen Entwickler entworfen, mit dem wir vorab nicht in Kontakt standen?

Anytime: Zeiterfassung mit mite auf dem iPhone

Hossa, mit solch einem Vorstoß hatten wir nicht im Geringsten gerechnet – und freuten uns immer mehr, je tiefer wir in die App einstiegen und den stetigen, detailbewussten Feinschliff während der darauffolgenden Monate durch Josef Materi, den Kopf hinter Anytime, miterleben durften.

Mit dem heutigen Tag ist Anytime, die iPhone App mit mite.unterstützung, nun endlich offiziell im App Store erhältlich. Die App zur Erfassung und Auswertung von Arbeitszeiten kostet einmalige 3,99€. Unseren Glückwunsch zum Launch, Josef!

Anytime-Video auf Vimeo

Anytime gesellt sich zu zwei bereits bestehenden Möglichkeiten zur Zeiterfassung auf dem iPhone: erstens unserer eigenen für den mobilen Browser optimierten Version, die sich rein auf die Erfassung von Zeiten konzentriert, zweitens der nativen App mite.go von Daniel Rinser und Victor Saar, die die Erfassung von Zeiten sowie die Verwaltung von Kunden, Projekten und Leistungen ermöglicht. Einen Blick auf Anytime möchten wir folglich vorneweg all denen Nutzern nahelegen, die ihre Zeiten auch unterwegs flexibel auswerten möchten.

Bitte beachtet: Anytime kommuniziert mit eurem mite.account über unsere offene Datenschnittstelle, die mite.api. Damit die App reibungslos funktionieren kann, aktiviert bitte zuerst den Zugriff über die mite.api für euren Benutzer. Diese Option findet ihr in mite per Klick auf euren Benutzernamen rechts oben.

Falls ihr Anytime ausprobiert und einzwei Minuten Zeit findet, würden wir euch gerne um eine Rezension im App Store oder auch hier im Kommentarbereich bitten. Damit unterstützt ihr nicht nur Josef bei der Weiterentwicklung sondern helft auch anderen Nutzern bei der Einschätzung. Unser Merci vorab für euer Feedback – wie natürlich auch unseren Dank an Josef für das entwicklerische Engagement!


Kommentare

David Hellmann am 18. Jun 2011 um 14:35

Genial! Ist ja auch sicher eine Ehre für solch einen geilen Dienst (mite;) eine App zu machen :)

Fabu am 18. Jun 2011 um 14:43

Sehr nice. (Habe zur Musik im Video getanzt.)

Mite-Nutzer am 19. Jun 2011 um 12:16

Hat mir gleich gefallen. Gekauft. Probiert. Hat alles was man braucht. Rundet mite ab. Prima :-)

Jonas Kühling am 19. Jun 2011 um 12:35

Ich werd’ verrückt! Die App übertrifft alles, was ich mir appmäßig für mite je erhofft und gewünscht hätte. Die kann ja alles! Mobil!

Und das absolute Killerfeature ist definitiv die Eingabe von Zeiteinträgen über Start- und Endzeit, eine Funktion, die ich bei mite.go von Anfang an vermisste.

Und die vollständig (und grandios für mobile Nutzung umgesetzten) Reports – eine Funktion, ohne die ich hätte überleben können, denn dazu kam ich bisher auch einigermaßen mit dem MobileSafari zurecht. Umso luxuriöser ist die Verfügbarkeit der Reports (samt Filterung, Gruppierung…..) direkt in der App. Das kann die mite-Website für mich auf dem iPhone in Zukunft vermutlich gänzlich ersetzen :-)

Sehr komfortabel!

Ich werde die App im Store rezensieren, wenn ich sie eine Weile im Einsatz hatte – bin aber äußerst optimistisch, dass sie dabei überragend abschneiden wird :-)

Danke!

Grüße
Jonas Kühling

Andreas am 20. Jun 2011 um 16:32

Sieht sehr cool aus, und, ohne dem Team um mite auf die Füße treten zu wollen ;), eine schöne Alternative zum Blau/Orange. Vllt. gibts ja mal eine Möglichkeit in den Account-Einstellungen ein alternatives Template auszuwählen?

Julia am 20. Jun 2011 um 16:40

@all: Vielen lieben Dank für die positiven Kommentare, wir freuen uns mit, und Josef sicher doppelt!

@Andreas: Die Idee werden wir gerne im Hinterkopf behalten, merci. Aktuell haben wir aber keine festen Pläne in diese Richtung.

Josef Materi am 20. Jun 2011 um 21:43

@all: Ich kann mich Julia nur anschließen: Vielen Dank für das tolle Feedback! Freut mich sehr, dass Anytime bei Euch so gut ankommt.

Tobias am 20. Jun 2011 um 22:01

Also ich finde das durch Apple stark inspirierte App-Design auch ansprechender, als das Original von Mite ;)
Aber das ist sicher Geschmackssache.

Michael am 22. Jun 2011 um 16:44

Ich kann Joseph auch nur Lob aussprechen, ist echt gelungen die App, zumindest, soweit ich nach ein bisschen antesten schon gesehen habe.

Sehr praktisch finde ich, dass alle Daten wie Leistungen, Projekte und so weiter lokal zwischengespeichert und bei Bedarf aktualisiert werden können, da so diese nicht sehr häufig ändernden Daten nicht bei jeder neuen Zeiterfassung neu geladen werden müssen!

Wenn allerdings keine Internetverbindung steht, kommt die App etwas ins straucheln. Besonders die Möglichkeit, Zeiten offline zu erfassen und mit mite. zu synchronisieren, sobald das iPhone wieder online ist, ist ein Feature, das ich schon oft gebraucht hätte.

Alles in allem aber sehr gelungen und nützlich, vielen Dank für deine Arbeit, Joseph!

Tom am 27. Jun 2011 um 16:23

Wir haben die App getestet und auf www.makebetterapps.com ein kleines Review veröffentlicht. Außerdem gibt’s dort vier Promocodes zu gewinnen!

http://www.makebetterapps.com/iphone/anytime/864/

Ich hoffe das ist mehr Hinweis als Werbung ;-)

Stefan Haab am 6. Jul 2011 um 10:03

Die App ist richtig gut gelungen, und bietet einen Mehrwert. Es macht jedes mal Spass sie zu benutzen. Die Zeiterfassung, so wie auch das Reporting nutze ich Täglich, Für Magento Freelancer gibt es an Zeiterfassung nichts besseres.
Vielen Dank.

Gruss Stefan Haab

Patrice am 13. Jul 2011 um 13:18

Hey.
Nettes App.

Eine native iPad Version wäre noch genialer. Gerade für die Auswertungen.

Carsten am 13. Jul 2011 um 14:04

Ich kann mich Patrice nur anschließen…aber bis dahin kann ich auch nur meine Freude ausdrücken über die gelungene App.
Bleibt weiter am Ball, mich habt ihr schnell überzeugen können :)
Grüße aus Köln,

Josef Materi am 29. Jul 2011 um 9:17

An alle, die sich wundern, weshalb Anytime zur Zeit nicht im App Store erhältlich ist: http://www.getanytimeapp.com/2011/07/29/anytime-is-temporarily-unavailable-in-the-app-store/

Josef Materi am 6. Aug 2011 um 10:00

Anytime ist jetzt wieder im App Store erhältlich.

Johannes am 12. Sep 2011 um 19:56

Gibt es eigentlich auch irgendeine native iPad App? oder @Josef: ist etwas in der Art evtl. sogar schon in der Mache?

Michael Leutz am 24. Nov 2011 um 10:47

Mich habt ihr mit Beitrag und App auch überzeugen können.
Meinen Vorrednern/-schreiben kann ich mich daher nur anschließen.
Absolut genial!
Macht weiter so. Ich wünsche euch auch für die Zukunft viel Erfolg, inspirierende Ideen und Spaß an der Arbeit.
Grüße aus Dresden, Michael

Bastian am 16. Feb 2012 um 17:25

Also mite ist wirklich eine perfekte Software auf dem Markt, ich benutze es mit mehreren freien Mitarbeitern zusammen – gerade für verschiedene Projekte und Kunden kann man so sehr genau die Zeiten nachvollziehen. Als lAnytime ist mir bis jetzt neu, aber eure Informationsseite hat mich jetzt schon überzeugt es gleich mal zu laden und auszutesten.

Siluan am 30. Apr 2012 um 22:32

Nichts geht doch über Minimalist Design :)

Rases am 21. Mär 2016 um 10:00

Es gab leider kein Update mehr für diese App – wird mite.go das gleiche Schicksal erleiden? Da man auch den Browser benutzen kann?

Julia am 21. Mär 2016 um 10:07

@Rases: Anytime scheint von Jakob leider in der Tat nicht mehr weiterentwickelt zu werden. Auch auf Nachhaken von uns erhalten wir leider keine Antwort mehr. Superschade…

Zu mite.go haben wir aber nach wie vor guten Kontakt! Daniel & Viktor, die Macher von mite.go, sind nach wie vor am Ball und möchten die App weiterentwickeln. Letztes Jahr veröffentlichten sie eine rundum erneuerte Version.

Pierre am 28. Apr um 13:00

mite.go kommt leider nicht an Anytime heran da die Reports und Export fehlen.

Selbst kommentieren?