Login English

8. Januar 2010

7 Kommentare

Neu: mite.go, die App für iPhone / iPod touch

Gesellschaft bekommt unsere offizielle für iPhone / iPod Touch optimierte Browser-Version von mite, und dies sehr gute: mite.go, eine native App zur Zeiterfassung mit mite.

mite.go – Zeiterfassung auf dem iPhone

Entwickelt von Daniel Rinser und Victor Saar, konnte uns das über die mite.api realisierte mite.go vor allem durch seine Performanz überzeugen: Zeiteinträge lassen sich flüssig erfassen oder direkt stoppen. Dank eines intelligenten Icons direkt in der unteren Menüleiste ist jederzeit eindeutig, ob aktuell eine Stoppuhr tickt; die bereits gestoppte Zeit ist so stets im Blick.

Darüberhinaus können mit mite.go Kunden, Projekte und Leistungen verwaltet werden – eine Funktionalität, die unsere optimierte Browser-Version aktuell nicht anbietet. Die Oberfläche greift aus mite bekannte grafische Elemente auf; benutzbar ist die App mit ihrer aufgeräumten Darstellung folglich im Handumdrehen.

Zeiterfassung auf dem iPhone mit mite.go

Weitere Screenshots, Systemvoraussetzungen, Informationen zu geplanten Weiterentwicklungen sowie der Support-Kontakt finden sich auf den Infoseiten von mite.go. Die App ist für 3,99 € (5,50 CHF, $4,99) direkt im App Store erhältlich. Bitte beachte, dass für eine Nutzung der Zugriff über die mite.api, unsere offene Datenschnittstelle, in deinem Account aktiviert werden muss: die Option findet sich per Klick auf deinen eigenen Benutzernamen rechts oben in mite.

An Weiterentwicklungen und Verbesserungen sind die Entwickler sehr interessiert, daher lass ihnen gerne Feedback zukommen! Solltest du eine Minute Zeit finden, würden wir gerne ebenfalls um eine Rezension im App Store bitten – eure Erfahrungen werden anderen Nutzern sicher weiterhelfen. Unseren Dank vorab, wie natürlich vor allem an Daniel und Victor für ihr entwicklerisches Engagement – go, mite.go, go!


Kommentare

Tamim Swaid am 8. Jan 2010 um 15:27

Kudos. Sieht gut aus.

Flo am 8. Jan 2010 um 17:43

I love mite.

I would love the iPhone app to work even with out an internet connection.
(It could synchronize upon the next connection)

If that is realized, I will buy the app.

Cheers!

Julia am 8. Jan 2010 um 17:47

@Flo: Offline support is scheduled on the official roadmap of the iPhone app. We’re concinced as well that this would be great for mite.go – let’s see what the two develeopers will come up with!

Gerald am 11. Jan 2010 um 17:20

Gleich mal geshopt. Sieht ganz gut aus, stürzt aber leider reproduzierbar ab, sobald ich auf den Projekte-Tab gehe… gleich mal den Entwicklern mailen.

Daniel Rinser am 11. Jan 2010 um 18:29

@Gerald: Danke für den Hinweis. Wie bereits per Mail ausführlicher beschrieben, haben wir den Fehler gefunden und das Problem sollte demnächst gelöst sein.

@alle: Vielen Dank für die netten Worte, vor allem dir Julia!

Alexandra am 11. Jan 2010 um 22:58

Grosse Klasse wieder mal. Ich liebe mite!! Und die App werde ich mir gleich auf den iPhone laden. Danke an alle.

Gerald am 13. Jan 2010 um 18:50

Super, der Crash ist schon gefixt. Bin gespannt auf die weitere Entwicklung :-)

Selbst kommentieren?