Login English

19. November 2009

11 Kommentare

Yolk gewinnt »enable2start«, die Gründerinitiative der Financial Times Deutschland

Begeistert sind wir, stolz und dankbar, aber vor allem ein wenig ungläubig: gleich zwei Schulterklopfer durfte Yolk, das Unternehmen hinter mite, in der vergangenen Woche in Empfang nehmen.

Nach einer Nominierung in der Kategorie »Online / Web« für die Europrix Multimedia Awards 2009 in Graz, Österreich am Wochenende ging es für uns gleich weiter nach Hamburg, zur Financial Times Deutschland. Die zwölf Finalisten der Gründerinitiative enable2start präsentierten dort vor illustrer Jury ihre Geschäftsideen.

Neben Abotic, CaptchaAd, LaTherm und SilberTool wurde Yolk als eines von fünf Gewinner-Teams ausgezeichnet. Ein Preisgeld wird uns nun bei der Weiterentwicklung unserer jungen Firma unterstützen, doch vielmehr: ein Jahr lang wird über unsere Hochs und Tiefs unter ftd.de sowie im Magazin enable berichtet werden. 1086 Bewerber aus dem deutschsprachigen Raum hatten sich für diesen größten Gründerwettbewerb Deutschlands beworben. Wow.

Wir danken euch, unseren Nutzern und Unterstützern. Ohne euch und euer meist forderndes, aber immer wohlwollendes Feedback wären wir niemals auch nur ansatzweise in solch Regionen vorgestoßen. Merci, und: weiter geht’s!


Kommentare

Stefan David am 19. Nov 2009 um 13:05

Herzlichen Glückswunsch, das habt ihr euch mit eurer sauberen Arbeit mehr als verdient. mite bekommt von mir jede Empfehlung die ich geben kann. Weiter so.

Thomas am 19. Nov 2009 um 17:26

Yeah Glückwunsch!
Ihr habt das echt verdient, euer Tool ist 1a! Vor allem dass ihr ständig an der Usability dreht und kleine Verbesserungen einbaut finde ich spitze!

Gregor am 19. Nov 2009 um 18:38

Auch von mir, herzlichen Glückwunsch! Ihr seit immer das Vorzeige-Webtool aus Deutschland für mich :-) Den Preis habt ihr euch wirklich verdient.

Julia am 19. Nov 2009 um 18:42

Merci für die lieben Glückwünsche! Dankeschön!

Bernd B... am 19. Nov 2009 um 20:56

Herzlichen Glückwunsch Euch Beiden…..schick gemacht die ganze Sache…noch einen Schulterklopfer….die Wirtschaftswoche hat Euch auch vorgestellt….RESPEKT….und weiter so…..Bernd

Johannes am 20. Nov 2009 um 9:57

Habt ihr auf jeden Fall verdient! :-) Weiter so!

Simon [billomat] am 20. Nov 2009 um 9:58

Auch von Billomat einen herzlichen Glückwunsch an euch beide und ein Dankeschön für den bisherigen Support! Wir freuen uns tierisch mit euch!

Christian [BizWiese] am 20. Nov 2009 um 17:24

Herzlichen Glückwunsch!

Wird Zeit, dass sich noch mehr Startups auf Freelancer und Freiberufler konzentrieren. Da gibt es noch ganz viel ungehobenes Potential.

Bin gespannt auf eure Stories in der ftd. Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg!

Thorleif Wiik am 22. Nov 2009 um 18:32

Weiter so !!

Manuela am 8. Dez 2009 um 18:08

Super und herzlichen Glückwunsch! Die Idee ist wirklich cool. Wir selbst haben einige Freelancer und werden das System gerne einsetzen. Viel Erfolg und weiter so. Endlich mal kein 0815 Startup.

Michael am 23. Dez 2009 um 21:26

Hallo, auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche. Wie schon mehrmals angemerkt ist dies ein wirklich tolles tool. Weiter so viel Begeisterung und so viele gute Ideen.

liebe Grüße
Michael

Selbst kommentieren?