Login English

28. Mai 2007

2 Kommentare

Zeiteintrag mit gestarteter Stoppuhr anlegen

Zeiteintrag mit gestarteter Stoppuhr anlegen

Die Zeiterfassung wird einen Klick hochgeschwinder: Beim Anlegen eines neues Zeiteintrags lässt sich die Stoppuhr jetzt direkt mitstarten. Einfach unter “Dauer” die “0:00” stehenlassen oder auch ganz löschen, dann rennt die Uhr, sobald du auf “Erstellen” klickst.


Kommentare

mathias am 30. Mai 2007 um 6:56

ich glaubs gar nicht, ist das fein…

Ewi am 1. Sep 2007 um 17:48

Das ist tatsächlich fein. Ich arbeite immer zwischendurch mal wieder etwas an einem Projekt wenn mir was in den Sinn kommt. Nur zu oft, habe ich dabei vergessen rechts unten in der Taskleiste auf die Uhr zu schauen. Jetzt: Stoppuhr starten und die Zeit ist genau erfasst. Super.

Selbst kommentieren?